0

5 inspirierende Reisevideos für Fernweh-Leidende

Kategorie: Tipps
pix 5 inspirierende Reisevideos für Fernweh Leidende

Um Erinnerungen an unsere schönsten Zeiten in fremden Ländern festzuhalten, genügen mitunter die statischen Bilder der Kompaktkamera nicht mehr. Sei es die Videokamera in der Hand beim Picknick im Central Park oder die GoPro am Kopf beim Bungy-Sprung in Sydney: Filmaufnahmen unserer Reisen lassen die schönsten Erlebnisse immer wieder aufleben.

 

WeeklyNL Week4 Picture2 5 inspirierende Reisevideos für Fernweh Leidende

 

So manche Filmemacher(innen) lass uns dabei glücklicherweise durch ihre Augen blicken und kreieren die künstlerisch anspruchsvollsten Kurzfilme, um die Schönheit eines Landes, einer Kultur oder des Reisens allgemein aufzuzeigen. Mit der passenden Musik untermalt werden diese Videos zum überwältigen Kurztrip im Kopfkino-Stil: Die folgenden 5 Filme sind reinstes Benzin im Fernweh-Feuer! weiterlesen »

0

Ungewöhnliche Unterkünfte für den Winterurlaub

Kategorie: Allgemeines
pix Ungewöhnliche Unterkünfte für den Winterurlaub

Urlaub im Skiresort – als Wintersportler naheliegend, doch manchmal lohnt es sich, eine kreativere Unterkunft auszuprobieren. Einige Hotels spezialisieren sich daher mit einem außergewöhnlichen Interieur oder einer besonderen, naturnahen Location. Ob einige Meter über dem Erdboden im Wald oder zwischen Wänden aus Eis: die folgenden Unterkünfte sorgen garantiert für einen originellen Winterurlaub.

 
IMG 4348 e1421415747917 Ungewöhnliche Unterkünfte für den Winterurlaub

Foto: Fredrik Broman, Human Spectra – www.treehotel.se

 

Die Free Spirit Spheres, Kanada

Im dichten, grünen Regenwald Vancouvers an der kanadischen Westküste hängen sie: Eve, Eryn und Melody. Drei hölzerne, kleine Kugeln, die auf etwa 4 Meter Höhe mit Seilen an die Bäume gebunden sind. Wer in den modernen Baumhäusern übernachten möchte, kann diese rund ums Jahr mieten und außergewöhnliche Nächte zwischen Bäumen verbringen, mit denen sich die Sphären sanft mitwiegen. Ihrer Bezeichnung entsprechend sollen die Übernachtenden darin vom Alltag abschalten und ihre Kreativität wecken können.

 

Tom.Chudleigh.6 e1421415772867 Ungewöhnliche Unterkünfte für den Winterurlaub

Foto: Tom Chudleigh

weiterlesen »

0

Neues Jahr, neues Reiseglück: Reiseziele für das Jahr 2015

Kategorie: Tipps
pix Neues Jahr, neues Reiseglück: Reiseziele für das Jahr 2015

Kulturelle Events, Naturschauspiele, unbekannte Orte – auch im Jahr 2015 gibt es zahlreiche gute Gründe fürs Reisen. Hier sind einige Reisedestinationen für das neue Jahr.

1. Wien (Österreich)

„Wien, Wien, nur du allein, sollst stets die Stadt meiner Träume sein“, schrieb Wienerlied-Komponisten Rudolf Sieczyński über die österreichische Hauptstadt. Im Jahr 2015 lohnt sich ein Wien-Besuch ganz besonders: Der Eurovision Song Contest findet Wurst sei Dank dieses Jahr hier statt, die Wiener Ringstraße mit ihren beeindruckenden Prunkbauten feiert ihr 150-jähriges Jubiläum mit Sonderausstellungen und speziellen Ringstraßen-Führungen, und noch jemand hat Geburtstag: Die Universität Wien wurde vor 650 Jahren gegründet und ist damit die älteste Universität im heutigen deutschen Sprachraum.

 
2053209745 27c1004b36 z Neues Jahr, neues Reiseglück: Reiseziele für das Jahr 2015

Wiener Burgtheater, eines der zahlreichen architektonischen Schönheiten an der Ringstraße. Foto: flickr, shlomp-a-plompa

 
3831026178 72c54a7945 z Neues Jahr, neues Reiseglück: Reiseziele für das Jahr 2015

Das Parlament in Wien. Foto: flickr, Harshil Shah

 

2. Auf in den Norden

2015 ist das internationale Jahr des Lichts. Zu diesem Anlass werden heuer besonders viele Polarlichtreisen angeboten, auf denen BesucherInnen mit etwas Glück das faszinierende Naturschauspiel bewundern können. Zu den „Polarlicht-Watching“-Reisedestinationen zählen der Norden Skandinaviens, Nord-Schottland, Spitzbergen, Island, Grönland, Kanada, Alaska und Nordsibirien. weiterlesen »

1

Die 10 bizarrsten Weihnachtsbräuche

Kategorie: Lokalkolorit, Weihnachten
pix Die 10 bizarrsten Weihnachtsbräuche

Die Geschichten, welches Land wie Weihnachten feiert, faszinieren uns von klein auf. Der berühmte Christmas Pudding aus England, das Picknick am Strand in Australien und der finnische Weihnachtsmann mit dem wunderbarem Namen Joulupukki. Doch wer hat schon von den scheißenden Baumstämmen, den fliegenden Stöckelschuhen und den beißenden Pferdeskeletten gehört? Pünktlich zur besinnlichen Zeit haben wir die 10 bizarrsten Weihnachtsbräuche der Welt ausgegraben!

 

Hier unsere Top 10 der bizarrsten Weihnachtsbräuche der Welt:

1. Die Essiggurke am Weihnachtsbaum – USA

In Amerika ist es Tradition, eine Essig- oder Gewürzgurke (der “Christmas Pickle”) versteckt zwischen die Zweige am Weihnachtsbaum zu hängen. Statt echten Gurken wird dabei auf traditionellen, aus Glas gefertigten Weihnachtsschmuck zurückgegriffen, der von Generation zu Generation weitervererbt wird. Das Kind der Familie, das am Weihnachtsmorgen die grüne Gewürzgurke als erstes im dunkelgrünen Dickicht erspäht, bekommt ein zusätzliches Geschenk. Der amerikanischen Legende zufolge hat dieser Brauch deutsche Wurzeln – in Deutschland selbst ist er dagegen völlig unbekannt…

 
3141923698 c83a5d4acd z Die 10 bizarrsten Weihnachtsbräuche

Die Essiggurke am Weihnachtsbaum. Typisch Deutsch? Foto: flickr, Robin Zebrowski.

 

2. Tausche Schuh gegen Ehemann – Tschechien

Manchmal muss man große Opfer erbringen, um ein glückliches Leben zu führen. In Tschechien werfen daher jedes Jahr vermutlich tausende Single-Damen einen ihrer Stöckelschuhe über die Schulter in Richtung Haustüre. Wenn der Schuh mit dem Stöckel in Richtung Haus landet, kann die Gute ihr Glück erst im darauffolgenden Jahr wieder probieren. Sollte die Schuhspitz in Richtung Haus zeigen, heißt es packen. Denn schließlich wird die Glückliche bald heiraten und das Haus verlassen. Alternativ kann sie übrigens auch an einem Holunderbusch rütteln und hoffen, dass der Nachbarshund daraufhin bellt. Das wirkt angeblich auch Wunder bei der Partnervermittlung. weiterlesen »

 Die 10 bizarrsten Weihnachtsbräuche

lea

Lea Hajner ist die ehemalige Chefredakteurin des deutschen tripwolf Blogs. Ihr aktuellen Reiseerlebnisse könnt ihr auf ihrem privaten Reiseblog verfolgen, Escape Town: www.escape-town.com.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus

0

Eine kulinarische Reise – Rezepttipps aus aller Welt

Kategorie: Kulinarik
pix Eine kulinarische Reise   Rezepttipps aus aller Welt

Welche ist die beste Küche der Welt? Sich für eine zu entscheiden, ist schwierig: die exotische, thailändische Küche, die renommierte französische Kochkunst, mediterran, peruanisch, indisch, chinesisch… Sicher ist, für jeden Geschmack ist etwas dabei! Schließlich variiert die persönlichen Vorlieben zwischen vegetarisch und fleischlastig, traditionell und innovativ-experimentell, deftiger Hausmannskost und frischer Rohkost.

 
shutterstock 184475177 Eine kulinarische Reise   Rezepttipps aus aller Welt

Mexikanische Guacamole.

 

Neue Kochstile schießen wie Pilze aus dem Boden: bevor die meisten die minimalistische Molekularküche überhaupt ausprobieren können, erscheint andernorts der Trend der Paläoküche, die auf dem archaischen Speiseplan der Steinzeitmenschen basieren soll. Auch auf Reisen lohnt es sich, einen genauen Blick auf den Stil, die regionalen, frischen Zutaten und die traditionelle Note der einheimischen Kochkunst zu werfen. Wir haben einige Rezepte zusammengesucht, die euch einige kulinarische Anregungen aus der mediterranen, mexikanischen und japanischen Küche geben sollen! weiterlesen »

pixel Eine kulinarische Reise   Rezepttipps aus aller Welt

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst