Kategorie: Tipps
pix Paris: Insidertipp   Tagesausflug Schloss Versailles

Wer mehr als zwei Tage hat Paris zu besichtigen, sollte sich auf jeden Fall das königliche Schloss Versailles ansehen. Am einfachsten ist die Anfahrt mit der S-Bahn (RER) Linie C! Aber Achtung! Es gibt nur einen richtigen Zug nach Versailles, nämlich der mit der Endstation Versailles-Rive-gauche-Château, also immer lieber zweimal schauen ob man den Richtigen erwischt hat! Das Schloss selbst ist nur ca. 600m vom Bahnhof entfernt.

b 500x369 Paris: Insidertipp   Tagesausflug Schloss Versailles

Foto: Cynthia - Chateau Versailles

 

Falls ihr noch keine Eintrittskarten (15€ p.P. nur Schloss, 18€ p.P. Ein-Tages-Pass [Schloss + Garten + etwaige Ausstellungen]) gekauft habt und ihr diese Vorort kaufen möchtet empfehle ich euch die Karten bei den „Souvenirgeschäften“ zu kaufen, die gleich auf der anderen Straßenseite vom Bahnhof zu finden sind. Denn beim Schloss selbst stehen zumeist wahre Menschenmassen und wenn ihr das „Glück“ habt mitten im Sommer dort zu sein, steht ihr womöglich für einige Zeit in der prallen Sonne. (Ein Sonnenbrand bzw. Sonnenstich ist da schon vorprogrammiert!) Es gibt verschiedene Arten von Tickets und es kommt auch darauf an wie viel Zeit ihr im und um das Schloss herum verbringen möchtet. Grundsätzlich würde ich empfehlen so früh wie möglich nach Versailles zu fahren, wenn man sich wirklich so gut wie alles ansehen möchte. Wer nicht vor hat sich die weitläufige Parkanlage anzusehen und sich eher nur im Schloss selbst umsehen möchte kann auch am Nachmittag anreisen. Vorteil: Kürzere Warteschlangen, weniger Besucher und vergünstigte Tickets ab 15:30 Uhr!

c 500x375 Paris: Insidertipp   Tagesausflug Schloss Versailles

Foto: Cynthia - Schlossgarten Versailles

Tipp: Wenn möglich, nehmt euch etwas zum essen mit. Es gibt zwar im Schlosspark eine Möglichkeit sich was zum Essen zu bestellen, doch gerade um die Mittagszeit sind dort die Plätze sehr rar.

Für die Besichtigung des Schlosses sollte man sich viel Zeit lassen. Schließlich gibt es so viele wunderschöne Zimmer zu entdecken und man muss diese ganzen Details der Handwerkskunst die dort realisiert wurden auf sich wirken lassen.

Den wunderschönen Schlosspark kann man auf verschiedene Arten erkunden:
1. Zu Fuß, doch man wird schon bald feststellen, dass man nicht alles ansehen können wird, da der Park wirklich sehr sehr weitläufig ist.
2. Le Petit Train de Versailles – ein kleiner Zug der an vier Stationen im Park hält. Allerdings muss man für die Benützung extra Zahlen.
3. Bootsfahrt auf dem Grand Canal – Diese Fahrt dauert 30-60min und der Bootsverleih befindet sich direkt am Grand Canal. Natürlich wieder mit einem Aufpreis (11-15€) möglich!
4. La Voiture électrique – Man kann sich auch kleine Elektrofahrzeuge mieten (Platz für 4 Personen). Allerdings ist hier zu ein Führerschein vorzuweisen und der Fahrer muss mind. 23 Jahre alt sein. Mieten kann man sich das Elektrofahrzeug für mindestens eine Stunde, wieder für eine Gebühr, für jede weitere Viertelstunde fällt eine zusätzliche Gebühr an.

DSCN5507 500x375 Paris: Insidertipp   Tagesausflug Schloss Versailles

Foto: Cynthia - Wasserspiele im Schlossgarten Versailles

Mein Tipp: Ich würde mir auf jeden Fall die vielen schönen Springbrunnen ansehen die überall im Schlosspark verteilt sind. Während des gesamten Aufenthalts im Park kann man barocke Musik hören und zu bestimmten Uhrzeiten (soweit ich weiß April – Oktober: Samstags und Sonntags tgl. 11-12 u. 15-17.30 Uhr und 24.05.2011 – 28.06.2011: jeden Dienstag) finden passend zur Musik Wasserspiele an allen Springbrunnen statt! Absolut sehenswert!

Tipp: Hier gehts zum “24 Stunden in Paris” tripwolf Guide!

pixel Paris: Insidertipp   Tagesausflug Schloss Versailles

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wir nicht veröffentlicht oder weitergeben. Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen

*
*

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst

Switch to our mobile site