Kategorie: Tipps
pix Innsbrucker Festwochen der Alten Musik
SignetPlus 2L DE RGB kl Innsbrucker Festwochen der Alten MusikDie Serie Festspiele für alle Sinne” widmet euch die Österreich Werbung. Weitere kulturelle Geheimtipps und Empfehlungen für den nächsten Österreich-Urlaub findet ihr unter: www.austria.info
 Innsbrucker Festwochen der Alten Musik 

Keine Berge – trotzdem Tirol

Tirol assoziiert man meistens mit Bergen, Wintersport und kulinarischen Köstlichkeiten wie Kaspressknödeln oder Tiroler Speckbroten. Aber das ist noch lange nicht alles: Innsbruck, die Hauptstadt Tirols, bietet neben einem lebhaften Nachtleben auch kulturelle Events wie die Soundcity im Frühling und die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik im Sommer.

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik LOLIMPIADE II c Larl Innsbrucker Festwochen 500x356 Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik. Foto: Larl, Innsbrucker Festwochen

Zentrum der Alten Musik

Das Musikfestival für Alte Musik findet nicht zufällig in Tirol statt. Bereits in der Renaissance und im Barock gastierten hier Meister wie Paul Hofhaimer, Heinrich Isaac und Pietro Antonio Cesti als Hofmusiker. Schon damals fanden prunkvolle Veranstaltungen und Konzerte in Tirol statt – zum Beispiel wurden hier zum ersten Mal Opern im ersten freistehenden Theater im deutschen Sprachraum aufgeführt.

Traditionen bewahren

Seit 1976 holen die Innsbrucker Festwochen die Alte Musik zurück in die Stadt. In den vergangenen Jahren traten hier Stars wie Nikolaus Harnoncourt, John Eliot Gardiner, Alan Curtis und viele weitere auf. Letztes Jahr hat das Festival eine neue künstlerische Leitung bekommen. Der gebürtige Italiener Alessandro de Marchi löst den langjährigen Intendanten René Jacobs ab.

Rahmenprogramm für jede Altersstufe

Am 19. August findet in Innsbruck die Lange Nacht der Alten Musik an gleich mehreren Orten statt, Jugendliche können in speziellen Backstage-Führungen die Oper für sich entdecken und für Kinder gibt es Workshops zum Thema „ Begegnung mit der Barockzeit.”

Junge Fans Alter Musik?

Tipp: Um das Festival auch einer jüngeren Generation zugänglich zu machen, können unter 30-Jährige Karten mit 50% Ermäßigung kaufen!

Termine:

- Innsbrucker Festwochen der Alten Musik: 2. August bis 28. August 2011
- Ambraser Schlosskonzerte: 7. Juli bis 2. August 2011

Link: Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

 

pixel Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wir nicht veröffentlicht oder weitergeben. Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen

*
*

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst