Daily Archives: 9. Juli 2012 " />
0

Ein Wochenende in Rimini mit mehr als nur Meer

Kategorie: Geschichte, Reiseplanung, Tipps, Trips
pix Ein Wochenende in Rimini mit mehr als nur Meer

Ein einziges Mal waren wir drin, im Meer. Fünf Minuten am letzten Morgen vor unserer Heimreise, bevor wir neun Stunden schweißgebadet im Auto saßen. Für mehr war an unserem verlängerten Wochenende nicht Zeit. Und um ehrlich zu sein auch keine Lust, denn die Stadtstrände Riminis mit ihrer Liegestuhl-an-Liegestuhl-Optik sind nicht ganz das, was wir uns von einem erholsamen Aufenthalt am Meer erwarten. Macht aber gar nichts: Denn erstens lassen sich abseits der Hochhaus-Hotelburgen durchaus einsamere Strände finden (zumindest zu Tagesrandzeiten), zweitens bieten Rimini und die Region Emilia Romagna mehr als nur Meer. Oder um es mit den Worten des italienischen Sängers Luciano Ligabue zu sagen: “Rimini is like the Blues – it has a bit of everything”.

IMG 0322 500x333 Ein Wochenende in Rimini mit mehr als nur Meer
Strand in Rimini – und wo ist hier das Meer? Foto: Doris

Eine Tour durch die Altstadt zum Beispiel. Gegen die spricht zwar die brütende Hitze, die uns die Schweißperlen nicht nur auf die Stirn, nein überall hin treiben. Wer mir jetzt aber glaubt, dass gegen die Sonne auch am Strand kein Kraut gewachsen ist und das Durchwühlen durch – vor allem italienische – Touristen ebenfalls ganz schön schweißtreibend ist, der lässt sich vielleicht von der Stadttour überzeugen. Es locken italienisches Flair, herrlich bunte Läden, imposante Burgen und alte Brücken. Und es wäre nicht Italien, wenn man sich nicht mit einem – oder mehreren – Kugeln Eis und anderen kulinarischen Köstlichkeiten belohnen könnte. Also, bitte mitkommen!  weiterlesen »

pixel Ein Wochenende in Rimini mit mehr als nur Meer

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst