Daily Archives: 16. Juli 2012 " />
3

Tiefenentspannung am Gardasee

Kategorie: Tipps
pix Tiefenentspannung am Gardasee

Nach unserem Abstecher an den fast zu schönen Lago D’Iseo führte uns der Bloggertrip in Brescia an den Gardasee. Was ich erwartete? Reiche Rentner, die auf Goethes Spuren wandeln, Pullover um die Schultern, Gelati auf der Hand. Was ich fand? Die Erkenntnis, dass Dächer manchmal der schönste Ausblick sind, das angeblich kleinste Buch der Welt und die Einsicht, dass es einen Grund dafür gibt, dass wir Deutschen den Gardasee lieben. Es geht einfach nicht anders.

gardasee5 Tiefenentspannung am Gardasee

Foto: Anne

Im Hotel Savoy Palace in Gardone Riviera ist schon der Parkplatz eine Sehenswürdigkeit. Bin ich also doch im Klischee gelandet? Von meinem Sonnendeck aus habe ich dann jedoch so einen ungetrübten Blick auf den See, der von hier wie ein stilles Meer erscheint, dass er mich mit allen Ärgernissen der Welt versöhnen könnte. Der Traum von Italien, ja, hier scheint er zu sein. Und nachdem rosa Wellen im Sonnenuntergang gepaart mit dem lokalen Weißwein den inneren Weltfrieden manifestierten, geht es am nächsten Morgen auf ein Boot. Die schönste Art, den See und seine Umgebung kennen zu lernen. Neogotische Gebäude am Ufer verabschieden uns.  weiterlesen »

pixel Tiefenentspannung am Gardasee

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst