Kategorie: Interkulturelles, Tipps
pix Handgemachtes am Designmarkt in Amsterdam

Das Konzept ist genial. Ein Hotel mit vielen Zimmer wird von Verkäufern einer Plattform für handgemachte Geschenke, Dawanda, für einen Tage gefüllt. Jedes Zimmer, egal ob klein oder groß bekommt so sein eigenes kleines Boutique-Flair und ähnlich wie bei einem Weihnachtsmarkt schlendert man von Stand zu Stand. Zimmer zu Zimmer.

Vergangenen Sonntag hat ein solcher Designmarkt von DaWanda im erst kürzlich (15. Juli) eröffneten Meininger Hotel in Amsterdam seine Türen geöffnet. Die deutsche Hotelkette, hatte bereits in Wien und Berlin im Zuge einer ähnliche Kooperation einen solches Event veranstaltet. Yvonne und ich haben den Markt mal genauer unter die Lupe genommen und uns von Stock zu Stock treiben lassen.

IMG 9297 500x333 Handgemachtes am Designmarkt in Amsterdam

Überall gibt es tolle Dinge zu entdecken. Foto: Lea

Mit Lageplan, Kamera und bei weitem nicht genug Bargeld ausgerüstet, staunen wir nicht schlecht über die 5 Stockwerke, die ausschließlich von Dawanda Shop-Eigentümern besetzt sind an diesem Sonntag.

IMG 9308 500x333 Handgemachtes am Designmarkt in Amsterdam

In jedem Hotelzimmer warten frische Ideen auf die Besucher. Foto: Lea

Da das Event gleichzeitig auch der Launch von Dawanda in Holland war, haben sich unter die neuen holländischen Designer auch viele deutsche Designer gemischt.

IMG 9304 500x333 Handgemachtes am Designmarkt in Amsterdam

Die Qual der Wahl fällt oft sehr schwer. Foto: Lea

IMG 9294 500x333 Handgemachtes am Designmarkt in Amsterdam

Bettchen deck’ dich. Foto: Lea

IMG 9292 500x333 Handgemachtes am Designmarkt in Amsterdam

Jeder Platz im Hotelzimmer wird in Anspruch genommen, auch das Fensterbrett. Foto: Lea

IMG 9326 500x333 Handgemachtes am Designmarkt in Amsterdam

Zwei singende Ladies verteilen Klebeherzen mit einem strahlenden Lächeln. Foto: Lea

Wann der nächste DaWanda Designmarkt in einem Meininger Hotel stattfindet ist leider noch nicht spruchreif… aber stay tuned, denn so ein Wochenende-Städtetrip mit Besuch am Designmarkt zahlt sich auf jeden Fall aus!

IMG 9305 500x333 Handgemachtes am Designmarkt in Amsterdam

Vor allem für Kids gibt es jede Menge zu shoppen. Foto: Lea

Offenlegung: Danke an das Meininger Hotel Amsterdam für die nette Einladung! Alle Meinungen und Eindrücke sind wie immer meine eigenen. So wie auch die tollen Geschenke, die ich am Markt erstanden habe… Mehr über das Wochenende in Amsterdam gibt es in Kürze hier am Blog.

pixel Handgemachtes am Designmarkt in Amsterdam

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wir nicht veröffentlicht oder weitergeben. Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen

*
*

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst

Switch to our mobile site