Kategorie: Events, Reiseplanung
pix 5 Gründe, warum man JETZT nach Brüssel reisen sollte

Brüssel hat mein Herz im Sturm erobert. Mit Jugendstil, Comichelden und Leichtigkeit. Unbeschwertes Flair gemischt mit viel Historie und einem charmanten Architekturmix – Brüssel hatso viel mehr zu bieten als Pommes und Europaparlament. Hier sind fünf Gründe, warum man sich gerade jetzt in die belgische Hauptstadt aufmachen sollte.

kronleuchten 5 Gründe, warum man JETZT nach Brüssel reisen sollte

Kronleuchter im Königspalast Foto: Anne

  1. Wer einmal richtig viele Kronleuchter sehen will, sollte sich den opulenten Königspalast ansehen, der in jedem Jahr für ein paar Wochen seine Türen für Besucher öffnet. Keine Schlange, kein Eintrittsgeld, da können die Briten noch was lernen. Und dafür gibt’s Gold, Glanz und Glamour im Überfluss. Der Palais Royal de Bruxelles kann bis zum 9. September besucht werden. Dann ziehen die Hoheiten wieder ein.
  2. Eine riesige Waffel in einer Muschel versteckt? Ja, solche Dinge stehen in Brüssel mal eben im Park herum. 35 Skulpturen typisch belgischer Spezialitäten, jede davon fünf Meter hoch, findet man im Parc de Bruxelles. Lokale Künstler liefern hier ihre ganz eigene Interpretation des Jahresmottos „Brusselicious“. Noch bis zum 23. September ragen die bizarren Riesen zwischen Parkbäumen hervor. Und wer sich verliebt, kann die guten Stücke sogar kaufen.
  3. So lange es draußen noch warm ist, sollte man dringend das magritte museum besuchen. Das kann man natürlich auch bei kälteren Temperaturen tun, denn ich wollte gleich nach dem ersten Betreten einziehen. Doch die Ausstellungsstücke benötigen eine Raumtemperatur von 20°C – eine willkommene Abkühlung an heißen Tagen. Das Museum zeigt mehr als 200 Werke des belgischen Surrealisten und sogar der Audio-Guide ist absolut lohnenswert. Gut, ich sehe ein, die Temperaturtheorie ist ein bisschen weit hergeholt, dennoch ist allein dieses Museum die Reise wert. Da habt ihr’s.
  4. Der September steht unter dem Motto Design. Mehr als 100 Veranstaltungen aus den Bereichen Industrie-, Grafik-, Möbeldesign, Kunst und Architektur verwandeln die Stadt in ein Kreativ-Mekka. In diesem Jahr stehen Grafik- und Textildesign im Vordergrund. In den Geschäften der Stadt und in extra aufgebauten Pop-Up-Stores wird es limitierte Editionen, Prototypen und luxuriöse Einzelstücke geben.
  5. Nun ja, als letzter Grund fällt mir nur ein zu sagen: Brüssel verdient einfach immer einen Besuch. Das Essen, die Architektur, die Menschen, das Bier. Ich meine, das Symbol dieser Stadt ist ein kleiner Junge, der vergnügt seine Blase entleert. Dieses Lebensgefühl muss erst einmal jemand nachmachen.

Offenlegung: Auf die Reise nach Brüssel wurde ich von Belgien Tourismus Wallonie-Brüssel eingeladen. Alle geäußerten Meinungen sind natürlich meine eigenen.

pixel 5 Gründe, warum man JETZT nach Brüssel reisen sollte

One Comment

  1. Posted 23. August 2012 at 22:56 | Permalink

    Mein Herz hat Brüssel auch sofort erobert, als ich im Juni das erste Mal dort war! Und es war bestimmt auch nicht mein letzter Brüsseltrip. Ich finde die Stadt braucht sich neben Paris, Budapest und Co wahrlich nicht zu verstecken!
    Liebe Grüße, Jana

One Trackback

  1. [...] Auszeit aus dem Berliner Trubel braucht, fährt vielleicht nicht gerade nach Paris, sondern nach Brüssel. Wer Großstadtflair schnuppern möchte, reist nicht nach Dresden sondern nach Hamburg. Und weil [...]

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wir nicht veröffentlicht oder weitergeben. Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen

*
*

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst