Kategorie: Familie, Tipps
pix Insel Cres   und der nächste Familienurlaub kommt bestimmt!

“Papa?! Papaa?! Papaaa….!”, schreit der kleine Knirps neben mir und stolpert beim Laufversuch fast über meine Füße. Dass ich gerade in dieser Sekunde meine Augen geschlossen habe und schlafen möchte, ist ihm ganz offensichtlich egal. Vermutlich genauso gleichgültig, wie den beiden nur um einen Hauch größeren Mädchen, die sich einen Heidenspaß machen, Sandburgen zu bauen. Und mir natürlich prompt einen “Prise” abgeben. Okay, ich sehe schon: Aus Ruhe und Erholung wird heute nichts. Nicht auf einem Strand auf der kroatischen Insel Cres.

IMG 5256 500x375 Insel Cres   und der nächste Familienurlaub kommt bestimmt!
Nur im Meer gibt´s ein bisschen Ruhe, sonst ist Cres eher etwas für große und kleine Familien. Foto: Doris

So viele Familien mit Klein- und Kleinstkindern habe ich selten zuvor gesehen; und nach der Menge an Deutsch zu urteilen, das ich in den 10 Tagen Kroatien höre, macht ganz Österreich und zumindest ein Großteil Deutschlands ebenfalls hier Urlaub. Nein, wer Einsamkeit, Ruhe und vielleicht romantische Tage zu zweit sucht, der ist hier Fehl am Platz. Für alle anderen gilt: Der nächste Familienurlaub kommt bestimmt und dafür kann ich diese zwei Orte auf Cres wärmstens empfehlen!

Beli

“Der Weg hat mindestens eine 20%ige Steigung. Auf der Straße hat gerade einmal ein Auto Platz.  Die Toiletten sind ständig verstopft, und Warmwasser gibt es sowieso nicht. In der Nacht kommen noch dazu die Ziegen auf Besuch und verrichten ihre Geschäfte.” Vielleicht lassen sich andere von solchen Schauermeldungen im Internet abschrecken, uns waren die Beschreibungen des Campingplatzes in Beli nur recht. Für uns sind Campingplätze mit dreispurigen Straßen dazwischen, Parzellen von jeweils 1×1 Meter und Wifi-Stationen, wie wir sie sonst auf Cres vorgefunden haben, eher ein Gräuel als die etwas chaotischere Version. Deshalb war für uns klar: Der Campingplatz in Beli ist unser Ziel! Dass die Beschreibungen natürlich – wie meistens – extrem übertrieben waren, das muss ich nicht erwähnen, oder?! Ja, es gab nur zu bestimmten Zeiten (Warm)Wasser, ja, der Weg vom Dorf bis zum Campingplatz ist eng – aber alles kein Problem!

IMG 5243 500x375 Insel Cres   und der nächste Familienurlaub kommt bestimmt!
Drei herrliche Buchten zum Springen, Schwimmen und Spielen laden in Beli ein. Foto: Doris

Belohnt wird man mit herrlichen Stränden in drei Buchten, mit glasklarem Wasser und gemütlicher Atmosphäre nahe des Dorfs Beli, das seit fast 20 Jahren für Ökotourismus sowie als Schutzgebiet für Gänsegeier bekannt ist. Wie lange der gemütliche Ort mit seinen wenigen Lokalen dem Massentourismus noch Stand hält, das ist leider eine andere Frage…

IMG 5048 500x375 Insel Cres   und der nächste Familienurlaub kommt bestimmt!
Noch sieht Beli verschlafen und ruhig aus, wie lange das noch dauert, das ist die Frage. Foto: Doris

Valun: 

“Der Sonne entgegen”, wer erinnert sich noch an die österreichisch-deutsche Fernsehserie, in der sich vier Aussteiger im ehemaligen Jugoslawien absetzen? Tja, die wurde jedenfalls in Valun gedreht – und ist offenbar noch immer einer der Gründe, warum die kleine Auto freie Stadt fest in deutschsprachiger Hand ist. Nachdem der Campingplatz zwar hübsch und idyllisch, aber nur für Zelte und nicht für unsere Campingbusse geeignet ist, haben wir bloß einen Tag in der Stadt verbracht: Wir sind am Pier entlang marschiert, haben gut – und nicht übermäßig teuer – in einem der Restaurants gegessen und haben bei einem Spaziergang einen ruhigeren Strand entdeckt. Okay, nicht wirklich ruhig, aber schöner, weiter und erholsamer als der, der mitten in Valun beim Campingplatz zu finden ist.

IMG 5302 34 500x315 Insel Cres   und der nächste Familienurlaub kommt bestimmt!
Familienstrand mit Blick auf Valun. Foto: Doris

Einfach ideal – für die ganze Familie!

pixel Insel Cres   und der nächste Familienurlaub kommt bestimmt!

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wir nicht veröffentlicht oder weitergeben. Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen

*
*

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst

Switch to our mobile site