Kategorie: Tipps
pix Auf der Suche nach dem besten Eis der Welt

Es ist heiß, verdammt heiß zur Zeit. Da kommt jede Form der Abkühlung gelegen. Egal, ob ein erfrischendes Bad in einem (möglichst kühlen) See, Eiswürfel im Getränk oder ganz einfach eine kalte Dusche. Wenn es so heiß ist wie zur Zeit in Mitteleuropa, sollte man auf jeden Fall ausreichend Wasser trinken. Und Eis essen. Sagen wir mal. Denn, wenn nicht jetzt, wann dann?

Life’s too short to eat bad ice cream!

rom 6 Auf der Suche nach dem besten Eis der Welt

Über das beste Eis der Welt lässt sich wohl ähnlich gut diskutieren, wie über die beste Pizza oder das beste Bier. Wir machen es trotzdem mal und fangen einfach mit unseren Liebingseisdielen im tripwolf Team und von befreundeten Reisebloggern an, die wir um ihre Meinung gefragt haben.

Wien – die tripwolf Homebase

  • Tuchlauben Eissalon, in Vienna“My favorite in the world is still Nocciolone at Tuchlauben in Vienna!” Nicolas, COO.
  • “Wenn an einem heißen Sommertag die Strasse in der Brünner Strasse auf Höhe der Nummer 22 blockiert ist, weiß man im 21 Wiener Gemeindebezirk, warum. Weil die Eisschlange wieder einmal so lange ist, dass die Leute bereits auf der Strasse stehen. So gut ist das Eis. Besonders Kiwi, aber das gibt es nur an wenigen Tagen im Jahr.” Lea, deutsche tripwolf Blog-Redaktion.
  • Auch einen Besuch wert ist der Eis Greissler in Wien, tolles Design und leckeres Eis vom Land. Leider auch ebenso lange Schlangen.

Italien – das Gelato Mekka

    • Sebastian, Co-Founder von tripwolf, isst gerne Schokoladeneis. Und das am liebsten in Mailand bei Chocolate, wo es seiner Meinung nach das beste Schokoladeneis und obendrauf noch guten Kaffee gibt.

  • Silvia vom Reiseblog missia.de (wir haben sie hier schon einmal vorgestellt), hat das beste Schokoladeneis hingegen (EDIT: in der Augsta Perusia) in Perugia gefunden. “Im Eisladen gegenüber von der Universität für Ausländer in Perugia. Er hat selten auf und man sagt, der Besitzer war ein Chocolatier bei der Schokoladenfabrik “Perugina”, das sind die, die italienischen Pralinen namens Bacci herstellen.”
  • Rom ist ein weiterer Brennpunkt für das vermutlich beste Eis der Welt. Marianna vom Weltenbummler Mag. hat einen ganzen Artikel darüber verfasst und drei Eisläden getestet, natürlich immer mit den selben Eissorten: Schokolade und Pistazie. Ihr Gewinner? La Carusa – mehr dazu auf ihrem Blog.
  • Yvonne von JustTravelous durfte in Rom sogar hinter die Kulissen der berühmten Gelateria Giolitti schauen. Zu sehen ihn ihrem Rom Video ab Minute 1:10!
  • Auch in Florenz gibt es natürlich tolles Eis. Zum Beispiel bei Grom, in der Via del Campanile. (Adena, US Blogmanagerin)
  • Susi vom Black Dots White Spots Reiseblog war sogar bei der Carpigiani Gelato University bei Bologna, “wo Leute aus der ganzen Welt lernen, wie man ganz tolles Gelato macht”
Screen Shot 2013 08 07 at 8.50.45 AM 500x500 Auf der Suche nach dem besten Eis der Welt

Susi auf der Eis Universität. Foto: Black Dots White Spots

Spanien – It’s a Lovestory

  • Rocambolesc in Girona, an der Costa Brava in Spanien. Hier ist ein wahrer Meister am Werken, nämlich einer der drei Brüder des El Cellar de Can Roca, dem besten Restaurant der Welt, glaubt man St. Pellegrino. Angelika von Reisefreunde: “Leider alle Sorten. Warum? Weil cremig, lecker, nicht künstlich, sondern von wahren Meistern gemacht. Mit echter Milch! Und echten Früchten/Nüssen/Schokolade etc .” Dass sich ein Besuch nicht nur für den Gaumen, sondern auch für die Augen lohnt, kann man hier nachlesen.

Osteuropa – Auch hier gibt’s richtig leckeres Eis

  • Marianna hat noch einen Tipp für Albanien:“In Albanien, in Himara, gab’s grandioses Eis. An der Promenade, da ist auch nur ein Eisladen. Salty Caramel und Yoghurt waren meine Favorites.”
  • Donatice in Zagreb ist ebenfalls eine Empfehlung von Angelika, Reisefreunde.

USA und Kanada – Mainstream, aber gut

  • Etwas weiter entfernt liegt da schon das Lieblingseis von unserem Produktmanager. Ralfs Meinung nach gibt es das beste Eis der Welt bei “Cow’s” in Charlottetown, Prince Edward Island, im schönen Kanada. “The one at the quay. Nice scenery”
  • Adena, unsere Blogmanagerin am englischen tripwolf Blog, wohnt in Vermont. Ihr Lieblingseis gibt es im Nachbarstaat Maine, bei Brown’s Old Fashioned Ice Cream in York.

Asien – Eis, der Exot unter den Nachspeisen

  • Sebastian von Off-the-Path hat eine klare Empfehlung für Bangkok: ein Bananasplit Eis im Four Seasons Hotel: “Die Kombination aus hausgemachtem Erdbeer-, Schokoladen- und Vanilleeis war unglaublich und erzeugte einen – pardon – Geschmacksorgasmus in meinem Mund. Denn er kombinierte das ganze noch mit frischen Erdbeeren, Bananen und einer Himbeer-Schokoladen Sauce. Was braucht man mehr in einer so heißen Stadt wie Bangkok!”
DSC 0169 1024x680 500x332 Auf der Suche nach dem besten Eis der Welt

Bananasplit deluxe in Bangkok. Foto: Off-the-path.com

Russland

Oleksii, Software Engineer bei tripwolf und ursprünglich aus Kiew, hat hier einen Tipp für alle, die über den Moskauer Flughafen Sheremetev reisen: den kleinen Eis-Shop von der amerikanischen Marke Baskin Robins:“They have really big selection of exotic ice cream mixes. I especially like Gold Medal Ribbon, but the others are also pretty tasty!!!

Wir sind sicher, dass es auf der Welt noch ganz viele weitere Hotspots für IceScoobs gibt. Wir freuen uns über eure persönlichen Empfehlungen! Hinterlasst uns einfach einen Kommentar. Wir wollen wissen: welche Eissorte wo und warum für euch das beste Eis der Welt ist.

Wir sind dann mal Eis essen,
Lea und das tripwolf Team

pixel Auf der Suche nach dem besten Eis der Welt

5 Comments

  1. Anne
    Posted 7. August 2013 at 15:51 | Permalink

    Das allerbeste Eis ist aber in Argentinien zu haben. Die Eisdielen in Buenos Aires allein sind schon die lange Reise wert!

  2. Posted 9. August 2013 at 14:01 | Permalink

    Berlin fehlt! Vanille & Marille in Kreuzberg. Am liebsten Pistazie! http://www.vanille-marille.de/

  3. Horsters, Susanne
    Posted 12. August 2013 at 10:54 | Permalink

    Hallo,
    das klingt ja geradezu, als hätten wir in Deutschland keine Top-Eisdielen zu bieten. Damit dieses Gerücht erst gaaar nicht aufkommt , hier mein tip: http://www.vannini.de/VANNINI/VANNINI_-_FILIALEN.html
    Ok, das eins ist aus italienischer Hand, aber hier bei uns zu genießen. Viel Spaß dabei

  4. Posted 28. August 2013 at 15:31 | Permalink

    Das beste Eis gibt es in Chiavari, Ligurien. Dort gibt es allein 4 Sorten Schokoladeeis.

  5. Johannes
    Posted 7. Juli 2015 at 20:31 | Permalink

    Das mit riesigem Abstand beste Eis der Welt gibt es im polnischen Krakau in der ul. Starowiślna 83: Pracownia Cukiernicza Stanisław Sarga.

    Man muss an Sommerwochenende nur leider bis zu 2 Stunden in einer kilometerlangen Schlange anstehen, aber es lohnt sich. Zum Beispiel Walderdbeere mit frischen Walderdbeerstücken.

    Auch in einem SPON-Artikel erwähnt: http://www.spiegel.de/reise/staedte/staedtetipp-krakau-lebende-hotdogs-tote-drachen-a-790596.html

    Eine kurze Schlange: http://www.youtube.com/watch?v=orrbPVnJi5Y

    Fanpage auf FB: http://pl-pl.facebook.com/LodyStarowislna

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wir nicht veröffentlicht oder weitergeben. Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen

*
*

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst