Kategorie: Trips
pix Unentdeckte Ziele für eure nächste Reise

Gibt es überhaupt noch touristisch unentdeckte Reiseländer, die man möglichst ohne großes Risiko bereisen kann? Wir sagen: und ob! Deshalb stellen wir euch heute fünf großartige Destinationen abseits des Massentourismus vor. Die nächste Reise kann kommen!

Albanien

Albanien, jenes unentdeckte Land am Balkan, steckt noch in den Kinderschuhen seiner touristischen Entwicklung. Hotelhochburgen sucht man vergeblich, stattdessen dürfen sich Reisende auf viel Abenteuer, spektakuläre Gebirgslandschaften und hübsche Städte freuen. Die schönste unter ihnen ist wohl Berat, die „Stadt der tausend Fenster“, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Was viele nicht wissen: Albanien begeistert nicht nur mit seiner Kultur, sondern auch mit seinen idyllischen Badeorten an der zum Teil völlig unverbauten Küste.

iStock 87218819 MEDIUM Unentdeckte Ziele für eure nächste Reise

Foto: iStock/LeszekCzerwonka

Myanmar

Das ursprüngliche Myanmar gilt nach wie vor als Geheimtipp für Südostasien, und das, obwohl es seit ein paar Jahren immer mehr Touristen in das geheimnisvolle Paradies verschlägt. Die meisten Besucher zieht es nach Bagan – jene alte Tempelstadt, in der an die 2.000 Tempel und Pagoden in den Himmel ragen. Deutlich weniger frequentiert ist das gemütliche Städtchen Hpa-an, das von einer wundervollen Landschaft mit zahlreichen Höhlen umgeben ist. Auch für Strandliebhaber gibt’s eine gute Nachricht: Myanmar beeindruckt mit endlos langen Palmenstränden. Selbst am bekanntesten Strand, dem Ngapali Beach, ist vom Massentourismus noch wenig zu sehen.

7981076143 fdd85b9913 k Unentdeckte Ziele für eure nächste Reise

Foto: flickr, llee_wu

Kirgistan

Endlose Weiten, beeindruckende Gebirgslandschaften und kaum Touristen: willkommen in Kirgistan, einem Land, das für viele ein weißer Fleck auf der Landkarte ist. Wer eine Reise nach Kirgistan wagt, der darf sich auf ein unvergessliches Naturerlebnis freuen. Genächtigt wird meist in traditionellen Jurten – Gästehäuser und Hotels gibt es oft nur in Städten. Rund um den Gebirgssee Songköl zeigt sich Kirgistan von seiner idyllischsten Seite: Am Ufer grasen Schafe und Pferde, am Horizont ragen die Berggipfel empor. Bewohnt wird die Gegend lediglich von einigen Nomadenfamilien – und selbst die sind nur während der Sommermonate hier anzutreffen.

iStock 59151036 MEDIUM Unentdeckte Ziele für eure nächste Reise

Foto: iStock/MisoKnitl

Iran

Dem einst außergewöhnlichen Reiseland Iran steht so etwas wie ein Boom bevor. Touristenmassen sucht man derzeit jedoch noch vergeblich. Dabei beeindruckt die Kulturgeschichte des Irans wie kaum eine andere. Sehenswert ist da allen voran natürlich Isfahan, die wohl schönste Stadt Persiens. Beim Anblick des gigantischen „Platz des Imams“ gerät man schnell ins Staunen. Selbiges gilt übrigens für Schiras, jene Stadt im Süden des Landes, die für ihre prächtigen Gärten bekannt ist.

14288444120 0ac40aff80 k Unentdeckte Ziele für eure nächste Reise

Foto: flickr, Julia Maudlin

Ruanda

Im Vergleich zu seinen Nachbarländern ist Ruanda besonders klein und gebirgig – nicht umsonst ist Ruanda auch als das „Land der tausend Hügel“ bekannt. Und die gilt es zu bezwingen, denn auf rund 2.500 Metern leben in Ruanda einige der letzten Berggorillas. Eine Wanderung zu den Berggorillas ist zweifellos das Highlight für die meisten Ruanda-Reisenden. Wer kann schon behaupten, einmal von Angesicht zu Angesicht einem wildlebenden Gorilla gegenübergestanden zu haben?

8116901236 25ea624091 k Unentdeckte Ziele für eure nächste Reise

Foto: flickr, Carine06

pixel Unentdeckte Ziele für eure nächste Reise

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wir nicht veröffentlicht oder weitergeben. Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen

*
*

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst