Daily Archives: 3. Juli 2016 " />
0

Bali: die schönsten Plätze auf der Insel der Götter

Kategorie: Trips
pix Bali: die schönsten Plätze auf der Insel der Götter

Julia Roberts radelt im Film „Eat Pray Love“ durch die Reisfelder Balis – und löst so etwas wie einen Bali-Boom aus. Die Trauminsel verzaubert jährlich Millionen Reisende. Wir verraten euch heute unsere Lieblingsplätze auf der Insel der Götter.

Surfen und Entspannen in Canggu

Es ist kein Geheimnis, dass Bali weltweit zu den beliebtesten Zielen für Surfer zählt. Doch wo auf Bali findet man die perfekte Welle? Eines ist sicher: Rund um den kleinen Ort Canggu gibt es jede Menge tolle Surfspots – und zwar sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Surfer. Einen weiteren Vorteil hat Canggu: hier lässt es sich herrlich entspannen! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Yoga-Einheit mitten in der Natur?

iStock 41515926 XLARGE Bali: die schönsten Plätze auf der Insel der Götter

Foto: iStock/Schwaabe

Tempel, Tempel und nochmals Tempel

Nicht umsonst wird Bali die „Insel der tausend Tempel“ genannt – Tempel gibt es hier nämlich jede Menge. Von bis zu 20.000 ist die Rede. Da fällt es natürlich schwer, einen Favoriten zu wählen. Am meisten besucht ist wohl der Pura Tanah Lot, der im Süden Balis majestätisch auf einem Felsen thront und nur bei Ebbe zugänglich ist. Einer der bedeutendsten Tempel der Insel ist der gigantische Pura Besakih, der auch als „Muttertempel“ aller balinesischen Tempel gilt.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Besuch des Wassertempels Tirta Gangga im Landesinneren. Balinesen kommen hierher, um in den heiligen Quellen ein erfrischendes Bad zu nehmen. Und auch Besucher können den Sprung ins kühle Nass wagen. Badehose und Bikini nicht vergessen! weiterlesen »

pixel Bali: die schönsten Plätze auf der Insel der Götter

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst